Rechtsschutzversicherung

Das Wichtigste in Kürze:

Da ein Gerichtsverfahren meist mit einem hohen Kostenaufwand verbunden ist, kann eine Rechtsschutzversicherung durchaus hilfreich sein. Noch wichtiger bei dieser Versicherung ist aber, dass man Unterstützung und Beratung bei der Durchsetzung seiner Rechte erhält.

Welche Bereiche sind versicherbar?

Es gibt unterschiedliche Arten der Rechtsschutzversicherung. Hierzu zählen:

  • Privat-Rechtsschutz
  • Berufs-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Wohnungs-/Grundstücks-Rechtsschutz
  • Fahrzeug-Rechtsschutz
  • Fahrer-Rechtsschutz

Welche Kosten werden übernommen?

Neben den eigenen Anwaltskosten übernimmt der Versicherer entstehende Kosten für das Gerichts­verfahren, Zeugen­gebühren, Gutachter, Sachverständiger als auch ggf. anfällige Reisekosten und Strafkautionen sowie Kosten der Gegenseite.

Generell ist zu beachten, dass Straftaten, welche nur vorsätzlich herbeigeführt werden können, nicht im Versicherungsschutz enthalten sind!

Möchtest Du gerne mehr Informationen zu diesem Thema erhalten? Klicke einfach auf den folgenden Button, vereinbare einen Beratungstermin und wir helfen Dir gerne weiter!

Dein Vergleichsrechner

Hier findest Du einen Vergleichsrechner, um genau die Rechtschutzversicherung zu finden, die Deinem Bedarf gerecht wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.maklerinfo.biz zu laden.

Inhalt laden


Datenschutz & Recht
Folge uns!
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu FIDELIS Finanzberatung. Mehr Infos anzeigen.

© FIDELIS Finanzberatungs GmbH
Schadensformular