Tierhaftpflicht (Hunde)

Tierhalterhaftpflichtversicherung

Eine Statistik zeigt, dass im Jahr 2019 ca. 45% der deutschen Haushalte ein Haustier besitzen. Generell ist das Risiko, welches durch das Halten eines Haustiers entsteht, bei kleineren Tieren wie z.B. Katzen über die private Haftpflichtversicherung eingeschlossen.
Jedoch bedarf es einer zusätzlichen Tierhalterhaftpflichtversicherung für bestimmte Tierarten wie z.B. Hunde oder Pferde.

Wichtig zu wissen

Du als Tierhalter kannst für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Dein Tier verursacht hat, haftbar gemacht werden, z.B. wenn Behandlungskosten nach einem Tierbiss entstehen oder die Schuhe eines Besuchers zerstört werden. Zudem sind auch Dritte, die unentgeltlich das Fremdhüten Deines Tieres übernehmen, über die Tierhalterhaftpflichtversicherung mitversichert.

Möchtest Du gerne mehr Informationen zu diesem Thema erhalten? Klicke einfach auf den folgenden Button, vereinbare einen Beratungstermin und wir helfen Dir gerne weiter!

Dein Vergleichsrechner

Hier findest Du einen Vergleichsrechner, um genau die Versicherungen für Deinen Vierbeiner zu finden, die Deinem Bedarf gerecht wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.maklerinfo.biz zu laden.

Inhalt laden

© FIDELIS Finanzberatungs GmbH
Schadensformular